Samstag, 31. Dezember 2016

[Tag] Totally Should've

Quelle
Hallo meine Lieben,

ich will noch ein paar Posts abarbeiten und diesen Tag wollte ich schon seit Ewigkeiten machen... Naja... Jetzt mache ich ihn endlich.
Ich wurde von Le-chan (oder Lena) von "Awkward Dangos" getaggt und das war am 5. März...

1. Hätte auf jeden Fall eine Fortsetzung haben sollen
https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cover.allsize.lovelybooks.de/der_zauber_eines_augenblicks-9783522501439_xxl.jpg
Quelle
Ich lese sehr viele Reihen, daher haben die meisten Bücher auch eine Fortsetzung und viele der anderen Bücher brauchen, meiner Meinung keine Fortsetzung. Ich würde aber die Fortsetzung zu "Der Zauber eines Augenblicks" lesen, da ich das Buch wirklich gerne mochte, aber vielleicht ist es auch ganz gut, dass es nur den einen Band gab/gibt.
Mir ist eben gerade noch ein Buch eingefallen, das eventuell noch keine Fortsetzung hat, aber gerne eine haben könnte und zwar "Die roten Blüten von Wakatu". Das Buch war auch schön...

2. Hätte auf jeden Fall eine Spin-Off-Serie haben sollen
Quelle



Spin-Off-Reihen können gut und interessant sein, aber auch sehr überflüssig... Zu "Percy Jackson" gibt es ja schon eine, sowie auch zu "Vampire Academy"... Auch zu "Im Fluss der Zeit" gibt es Zusatzgeschichten, die eigentlich alles Wichtige abdecken...
Mir fällt gerade nichts Besseres ein, daher hätte ich gerne eine Spin-Off-Reihe (oder nur ein Band) zu "Silber" mit Grayson im Vordergrund.

3. Ein Autor, der auf jeden Fall mehr Bücher schreiben sollte
Ich würde ja Rick Riordan sagen, aber der schreibe ja schon so viele Bücher... und bei vielen anderen Autoren habe ich noch nicht wirklich viele Bücher gelesen und weiß daher gar nicht, ob ich vielleicht nur diese eine Reihe mögen würde/werde, daher lasse ich das hier lieber weg.
(Wenn ich antworten muss: Stephenie Meyer oder Kerstin Gier)

4. Ein Charakter, der mit jemand anders hätte zusammen kommen sollen
 Das ist mir eigentlich recht egal. Wenn die Autoren zwei Figuren zusammen bringen wollen, dann wird das schon die richtige Entscheidung sein. Manchmal wünsche ich mir vielleicht etwas anderes (könnte mich gerade aber nicht mehr daran erinnern), aber letztendlich ist das die Entscheidung der Autoren und das finde ich auch ganz gut so. Wenn ich es ganz anders haben sollen würde, dann würde ich Fanfiction schreiben. :D

5. Hätte auf jeden Fall anders enden sollen
Siehe Nummer 4... Obwohl es hier schon eher passiert, dass ich gerne ein etwas anderes Ende hätte... Mir fällt so aber kein Buch ein, das ganz anders hätte enden sollen. Bei manchen Büchern hätte ich gerne ein paar mehr Details oder ein besseres Ende für manche Figuren, aber man kann eben nicht alles haben.

6. Hätte auf jeden Fall verfilmt werden müssen
https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila/439_40079_104808_xxl.jpg
Quelle
Meiner Meinung muss kein Buch verfilmt werden. Es ist sehr schön, wenn es verfilmt wird, aber manchmal nimmt es einem die Freude an einer Reihe. Es kann aber auch genau das Gegenteil bewirken, je nachdem wie das Buch umgesetzt wurde.
Ich hätte allerdings gerne eine Verfilmung zu "Das Leben ist kurz, iss den Nachtisch zuerst" von Wendy Mass, weil ich die Geschichte so schön finde und ich denke, dass man da nicht so viel falsch machen kann. :D

7. Hätte auf jeden Fall eine TV-Serie werden müssen
http://www.francke-buch.de/img/cover/200px/331359.jpg
Quelle

Ich hätte gerne eine Serie zu der "Im Fluss der Zeit"-Trilogie. Ich weiß nicht, ob sie dafür genug Inhalt hat, aber ich kann mir die Reihe irgendwie gut verfilmt vorstellen. :)

8. Hätte auf jeden Fall nur eine Erzählweise haben sollen
Welche Bücher wurden denn aus verschiedenen Perspektiven erzählt? Mir fallen gerade nur Bücher ein bei denen es gut war, dass die Perspektiven gewechselt wurden... Mir fällt momentan kein Buch ein.

9. Sollte auf jeden Fall eine Coververänderung haben
Quelle
Ich habe kein Problem mit irgendeinem Cover. Ich hätte nur einmal gerne keine Coververänderung gehabt... weil ich das deutsche Cover eigentlich ganz gut so fand. Aber das neue Cover ist auch nicht schlecht. Ich habe hier einmal das 'eigentliche' deutsche Cover. Das neue Cover ist aber auch wirklich schön, daher ist es nicht so schlimm.

10. Hätte auf jeden Fall das Original-Cover behalten sollen
Ich finde es eigentlich ganz schön, wenn die deutsche Ausgabe nicht das Original-Cover behält, dann kann man sich mehr Ausgaben zu legen. ;)

11. Hätte nach dem ersten Buch aufhören sollen
https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Carson_RDer_Feuerstein_126399.jpg
Quelle
"Der Feuerstein"... Wobei ich den zweiten Teil jetzt auch nicht so schlecht fand, aber der erste Band war gut so und hätte, meine ich, auch so alleine stehen bleiben können. Vielleicht wird die Reihe ja aber wieder besser.

Was wären eure Antworten?
Liebe Grüße,
Marianne

P.s. Die Cover sind so weit es geht von den Seiten der Verlage. Die Quellen sind angegeben.

2 Geblubber:

Charlie hat gesagt…

Grayson <3

Eine gute Einstellung, was das "hätte mit jemand anderem zusammenkommen sollen" angeht.
Meistens ist ja auch offensichtlich, mit wem eine Person zusammenkommen wird. Oder ich mag einfach keine Figur in der Reihe :D.

Lena von Awkward Dangos hat gesagt…

Huhu Mari-chan,

den TAG habe ich, glaub ich, auch scon mal gemacht... bin mir gerade nicht sicher. :D Deine Antworten finde ich total interessant, gerade was Frage 6 & 10 angeht.

Übrigens findet am Freitag eine Manga-Lesenacht bei mir statt! Möchtest du mitmachen? Alle Infos findest du hier:
http://awkward-dangos.blogspot.de/2017/01/ankundigung-erste-manga-lesenacht-des.html

Liebe Grüße
Lena ♥♥♥

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche mein Bestes alle zu beantworten. :)