Freitag, 16. September 2016

[Aktion] Manga-Lesetag

Quelle
Hallo ihr alle,

heute ist der erste Tag des Lesenacht Specials von den Awkward Dangos.Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, dann klickt hier. Hier kommt ihr zu Lenas heutigem Post.
Ich werde heute mit einer Freundin (Nein, nicht Kristel. - Vanessa) Mangas lesen, wie man sehen kann...

Leseplanung
 Black Butler 1
Sailor Moon 1 (bis Kapitel 3 geschafft)
Detektiv Conan 14
Die Blüte der ersten Liebe
Cocytus
...

Updates
19:26
Endlich habe ich es geschafft diesen Post zu schreiben... Gleich kommt Vanessa dran...

20:52
Bisher haben wir noch gar nichts lesen können... "Dance Dance Dance" nimmt uns einfach zu sehr ein. ;P

23:44
Ich bin mit dem ersten Manga durch... und der war.... komisch? Nicht schlecht, aber schon ein wenig seltsam. Ich habe als erstes "Cocytus" gelesen, da es das Kürzeste ist.. :)

23:56
Achja: Als nächstes werde ich "Die Blüten der ersten Liebe" lesen, da es schnell zu lesen sein sollen... :D

01:19
Es hat sich anscheinend ausgezahlt, dass ich "Die Blüten der ersten Liebe" gelesen habe... So habe ich in dieser Nacht noch einen zweiten Manga geschafft. :) Der war auch gar nicht mal so schlecht. Es war halt ei Shojo-Manga. Ganz süß für zwischendurch, aber nicht umbedingt etwas besonderes. Aber trotzdem nett. :)

02:52
Ich habe "Sailor Moon 1" angefangen und bin jetzt in Kapitel/Act 3. Ich/Wir werde/n jetzt gleich ins Bett gehen und vielleicht werde ich dann noch ein wenig weiter lesen.

03:03
Was ich noch vergessen hatte: Gute Nacht. :D

Fragen für den Schluss
1) Wie viele Mangabände hast du heute geschafft?
Bisher 2 1/2, aber vielleicht werden es noch drei. :D


2) Welcher gelesene Manga war heute ein absolutes Highlight für dich?
Von denen, die ich gelesen habe, "Die Blüte der ersten Liebe"... Bei "Sailor Moon" bin ich aber auch noch nicht weit genug gekommen um das zu beurteilen. :)


3) Welcher gelesene Manga hat sich heute als ein Flop entpuppt?
Egal, ob ich noch ein weiteres Manga lese oder nicht... Es wird "Cocytus" sein... Das Manga war wirklich ein wenig komisch... Und irgendwie waren alle beide Geschichten sehr offen...


4) Welches Cover findest du am schönsten von allen Mangas, die du heute gelesen hast?
Von den drei Mangas... Ähm... "Sailor Moon". Aber so schön ist es auch schon wieder nicht. :D


5) Persönliche Mangaempfehlung? (allgemein)
Falls damit gemeint ist, ob ich eins der Mangas von heute empfehlen kann, dann nicht unbedingt... Am ehesten vermutlich noch "Die Blüten der ersten Lieber", der Titel hört sich ... schlimmer an als das Buch ist. :D
Wenn es wirklich allgemein gemeint ist, dann: "Die rothaarige Schneeprinzessin". Ich war heute kurz davor es noch einmal zu lesen... Vielleicht hätte ich es mal machen sollen. :)


Liebe Grüße,
Marianne

6 Geblubber:

Lena von Awkward Dangos hat gesagt…

Huhu, bin auch endlich wieder da! Schön, dass du dazugekommen bist. ♥ Von Cocytus habe ich liebe die Finger gelassen und Kayoru gefällt mir auch nicht so wirklich... Sailor Moon 1 habe ich aber ebenfalls noch ungelesen hier herumliegen.^^

Marianne K. hat gesagt…

@ Lena
Das ist schön zu hören. :D Wie war es?
Ich kann verstehen wieso. Ich hatte mir Mangas von Vanessa ausgeliehen, weil ich keine ungelesen mehr in meinem Schrank stehen habe... Es war ein wenig komisch und ich habe den Sinn nicht so ganz verstanden... Aber immerhin hat es mich eine gewisse Zeit beschäftigt. xD
Das andere ("Die Blüten der ersten Liebe") war besser. Da hatte ich den Sinn zumindest verstanden und es war auch recht süß. :)
Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, was ich als nächstes lese...

Baphomehmet hat gesagt…

"Cocytus" liest man nach Möglichkeit erst, wenn man sich schon ein wenig mit Girls Love beschäftigt hat und weiß, wie es da zugehen kann. Sonst fühlt man sich vor den Kopf gestoßen oder empfindet es als komisch. Und dabei ist es noch harmlos verglichen mit dem, was die Autorin sonst so macht.

Lena von Awkward Dangos hat gesagt…

@Marianne
War ein sehr schöner Abend, bis mir dann übel geworden ist :D War schön, mal wieder ein paar Freunde wiederzusehen, nachdem die Schule ja vorbei ist. :)

@Baphomehmet
Am harmlosesten ist ja angeblich Geliebte Mangaka, aber sie hat ja auch explizitere Titel... Am fragwürdigsten und verwirrendsten soll ja bis jetzt Welt ohne Freiheit sein. :D

Marianne K. hat gesagt…

@Baphomehmet
Das kann gut sein. Es ist ja nicht nicht harmlos... Ich verstehe den Sinn teilweise nicht, bzw. die Liebesbeziehung... Diese Figuren sind irgendwie komisch, aber vielleicht kommt es mir ja wirklich nur so 'extrem' vor, weil es das erste Manga dazu ist, das ich lese. :D
Die Lektion, die ich daraus gelernt habe, ist, dass ich erstmal kein Girls Love lesen brauche/muss, wenn das so ist, wie in diesem Manga...

@ Lena
Das freut mich... Bis auf der Punkt, dass dir übel geworden ist, das ist nicht ganz so schön. ;)

Liebe Grüße,
Marianne

Baphomehmet hat gesagt…

"Die Lektion, die ich daraus gelernt habe, ist, dass ich erstmal kein Girls Love lesen brauche/muss, wenn das so ist, wie in diesem Manga..."
Jjjjaaaaa, also... In Deutschland kam ja nicht so viel davon an, so wenig sogar, dass ich persönlich als heimlicher Fan des Genres nur einen einzigen Titel uneingeschränkt empfehlen kann (diesen hier - Achtung, Darstelllung nackter Menschen, den Link nicht in öffentlichen Orten oder auf der Arbeit anklicken!), der Rest ist entweder sehr fragwürdig (Oh "Citrus", du bleibst unvergessen!) oder süßlicher fluff mit stellenweise erzwungener Melodramatik ("Wir beide" mag zwar zu Recht zu den Besten des Genres gehören, krankt aber leider auch an dieser Melodramatik).

Am besten fragt man jemanden, der sich auskennt. Natürlich vorausgesetzt, man hat überhaupt genügend Interesse an Girls Love.

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche mein Bestes alle zu beantworten. :)