Donnerstag, 11. August 2016

[RWBY-Monat] Woche 2, Tag 4 - Freunde

Hallo Leute,

nachdem wir euch gestern die Bösen der Serie vorgestellt haben, kommen wir heute zu den Freunden von Team RWBY. Morgen werden wir dann zu den Lehrern kommen. Freut euch schon mal. ;)
Eigentlich würde man zu den Freunden Team RWBYs auch Team JNPR zählen, da wir euch dieses Team allerdings schon vorgestellt haben, stellen wir die vier heute nicht noch mal vor.

Penny Polendina
Allgemeines:
Penny traf Ruby und die anderen gegen Ende der ersten Staffel. Sie ist... sagen wir mal anders. Warum sie anders ist, könnt ihr selbst nachschauen. Wir wollen euch ja nicht alles verraten.

Waffe:
Penny kämpft mit mit dünnen Fäden verbundenen Schwertern. So ist sie dazu fähig sie durch die Luft zu wirbeln ohne sie wirklich zu berühren.
Zusätzlich kann sie sie so zusammen führen, dass sie grüne Laser abschießen.

Fähigkeit/Semblance:
Sie ist sehr stark und kann sehr präzise mit ihren Schwertern umgehen. Außerdem kann sie sehr Schnell sein und sich in eine gewünschte Richtung katapultieren.

Beziehungen:
Penny versteht sich aus Team RWBY am besten mit Ruby. Die anderen mag sie auch, aber die hauen meistens recht schnell ab, wenn sie auftaucht. Penny mag Ruby sehr gerne und Ruby gewöhnt sich auch langsam an sie. Am Ende sind sie wirkliche Freunde geworden.
Außerdem hat sie etwas mit Ironwood zu tun, den wir euch nächste Woche vorstellen werden.

Persönlichkeit:
Penny ist sehr stürmisch, offen und ein wenig dümmlich. Zumindest scheint es so, da sie sich anders benimmt. Sie ist aber auch sehr einfühlsam und sympathisch. Wenn sie jemanden hat den sie gern hat, versucht sie ihr Möglichstes dieser Person zu helfen.
Auch wenn man anfangs denken würde, dass sie ein wenig dümmlich ist, ist sie eigentlich sehr aufmerksam und schlau. Anders als die meisten anderen hatte sie bemerkt, dass Blake ein Faunus ist, obwohl sie es versucht zu verstecken.

Hintergrund-Geschichte:
Penny begegnet Team RWBY in der Stadt und kommt da ziemlich seltsam rüber.
Sie Freundet sich mit ihnen an und trifft sie später auch auf den Vytal Festival wieder.

Märchen/Sage:
Sie soll vermutlich an Pinocchio erinnern. Unter anderem weil sie immer einen Schluckauf bekommt, sobald sie lügt.

Sun Wukong
Allgemeines:
Sun ist ein Faunus und kam das erste Mal in Staffel eins vor. Ungefähr in der Mitte der Staffel ist er an Team RWBY vorbei gelaufen und hatte erkannt das Blake ein Faunus ist. Kurz darauf treffen sich die beiden wieder und freunden sich an, so freundet er sich auch immer mehr mit Team RWBY an.

Waffe:
Ruyi Bang und Jingu Bang sind Suns Waffen.
Sie lassen sich zu einem Bo Kampfstab kombinieren oder werden als zwei Nunchako-Pistolen Kombinationen benutzt. 

Fähigkeit/Semblance:
Sun kann zwei "Klone" von sich erschaffen, die bei Kontakt mit dem Gegner explodieren.
Er muss sich für diese Aktion aber konzentrieren und ruhig stehen.

Beziehungen:
In Staffel eins erfährt man noch nicht so viel. Er freundet sich mit Blake und Team RWBY. Vor allem aber mit Blake, da sie ein Faunus ist. In Staffel zwei erfährt man, dass er auch schon einen anderen guten Freund hat mit dem er sich gut versteht, Neptune. Mit ihm und zwei anderen bildet er Team SSSN (ausgesprochen: Sun) von dem er der Team-Kapitän ist.

Persönlichkeit:
Sun ist keck, chaotisch und aufgeweckt. In Staffel eins wird er als eine Figur vorgestellt, der öfter Ärger bekommt oder eben öfter vor Ärger weglaufen muss, wie zum Beispiel in der Staffel als er sich ein Schiff geschmuggelt hatte umso irgendwohin zukommen. Auch deshalb kann man sagen, dass er sehr lebendig wirkt.
Außerdem ist er sehr freundlich und nett.

Hintergrund-Geschichte:
Sund wurde in Vacuo geboren und ist dann nach Mistral gezogen um dort auf die Haven Academy zu gehen.
Zum Anlass des Vytal Festivals kommt er zur Beacon Academy.

Märchen/Sage: 
Die Geschichte von der Sun abstammt, ist vermutlich eher nicht unter euch bekannt. Er soll nämlich von einer Figur aus einem klassischen chinesischen Roman inspiriert sein. Auf Deutsch heißt dieser Roman "Die Reise nach Westen" und ist von Wu Cheng'en. Die Figur hat wohl denselben Namen und kämpft mit ähnlichen Waffen. Außerdem zähle sie als der König der Affen und Sun ist ein Affen-Faunus. 1

Neptune Vasilias
Allgemeines:
Neptune kommt das erste Mal in Staffel 2 vor. Er kommt zusammen mit Sun in die Cafeteria während Team RWBY und Team JNPR ihre Essensschlacht haben.

Waffe:
Er kämpf mit einer Waffe die sich auf Elektrizität stützt.
Sie kann mehrere Formen annehmen wie der eines Gewehrs, einer Guandao und eines Dreizacks.

Fähigkeit/Semblance:
Sun kann sehr gut gut Zielen und trifft auch in größeren Abständen, während er bei Yang auf dem Motorrad sitzt noch sehr genau. 

Beziehungen:
Neptune ist mit Sun befreundet und lernt so Team RWBY kennen. Später erfährt man, dass er mit Sun in Team SSSN ist. Team SSSN hat bei dem Vytal Festival Tournament einen kleinen Fan-Club.
Als er Team RWBY kennen lernt, verliebt sich Winter in ihn und möchte ihn gerne besser kennen lernen.

Persönlichkeit:
Neptune ist sehr von sich überzeugt. Allerdings kann man auch nicht wirklich sagen, dass er grundlos von sich überzeugt ist. Er ist nicht dumm und kann (solange er nicht gegen Wasser oder jemanden im Wasser kämpft) an sich gut kämpfen.
Als Sun ihn in Staffel zwei in der ersten Folge darum bittet einfach nur cool zu sein, wenn er seine Freunde trifft, wird klar, dass er davon überzeugt ist, dass er es sowieso ist (ist er auch meistens).
Ob man es nun zu Persönlichkeit zählen möchte oder nicht, ist er bei zumindest ein paar Frauen beliebt... Um nur ein Beispiel zu nennen: Weiss. Und das soll schon mal was heißen.
Er hört sich für euch jetzt vielleicht eingebildet an, und das ist auch irgendwie so, aber er ist auch sehr selbstsicher und das aus einem guten Grund. Außerdem ist er ein guter Freund.

Hintergrund-Geschichte:
Neptune ist genau wie Sun auf der Haven Academy und ein guter Freund von ihm.

Märchen/Sage:
Man kann sich schon bei dem Namen denken, dass Neptune an den römischen Meeresgott Neptun (oder eben sein griechisches Abbild Poseidon) erinnern soll. Neptune kämpft auch mit einem Dreizack. Allerdings hat er Angst vor Wasser, was eine gewisse Ironie in sich birgt.


Liebe Grüße,
Kristel und Marianne


P.s. Was wir nicht aus den Staffeln herausfinden konnten, haben wir von Rwby-Wikia.
1 http://rwby.wikia.com/wiki/Sun_Wukong, letzter Aufruf: 17.07.2016.

0 Geblubber:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche mein Bestes alle zu beantworten. :)