Freitag, 5. August 2016

[RWBY-Monat] Woche 1, Tag 5 - Die Entstehung Remnants

Hallo ihr,

nachdem wir gestern und vorgestern die beiden wichtigsten Teams und damit auch die wichtigsten Figuren vorgestellt haben, geht es heute mit Teilen der Geschichte von Remnant weiter. Am Anfang von Folge 1 wird die Entstehung Remnants erklärt. Darum soll es heute gehen. Wer die erste Folge also schon geguckt haben sollte, könnte diesen Post getrost überspringen. :)

In der ersten Folge erzählt eine Frau von den Anfängen Remnants. Wer diese Frau genau ist, weiß man nicht. Sie scheint aber vieles zu wissen, da sie auch in den erklärenden Videos zu Staffel 3 vieles erklärt. In Staffel 3 taucht sie auf, aber man weiß nicht, wer sie ist.

Laut der Frau, sind die Menschen ein Nebenprodukt der eigentlichen Schöpfung. Sie entstanden durch Dust/Staub. Menschen waren stark, weise und einfallsreich, allerdings wendeten sich die Grimm gegen die Menschen und alles was mit ihnen zu tun hatte. Die Grimm versuchten die Menschheit auszulöschen, doch ein Funke Hoffnung brachte Veränderung. Durch die Hoffnung und ihren Einfallsreichtum fanden die Menschen eine Waffe gegen die Grimm. Diese Waffe, oder Kraft, hieß Dust.
Durch diese Kraft fanden sie ihren Weg durch die dunkle Vergangenheit und durch diese Überlegenheit kamen sie zu neuer Stärke. So kam es langsam zur Zivilisation der Menschen. Es bedeutete für sie aber vor allem Leben, da sie vorher immer bedroht waren.

Das ist die Zusammenfassung von dem was die Frau über die Vergangenheit,  bzw. Entstehung Remnants sagte.
Zur ersten Folge kommt ihr HIER oder HIER.

Liebe Grüße,
Kristel und Marianne


P.s. Was wir nicht aus den Staffeln/Folgen herausfinden konnten, haben wir von Rwby-Wikia.

0 Geblubber:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche mein Bestes alle zu beantworten. :)