Sonntag, 31. Mai 2015

[Rezension] Mythos Academy 1

Quelle

Autorin: Jennifer Estep
Titel: Mythos Academy - Frostkuss
Originaltitel: Touch of Frost
Taschenbuch (382 Seiten)
Verlag: Ivi
Sprache: Deutsch
Preis: 14,99€
weitere Teile: 2. ... - Frostfluch
                    3. ... - Frostherz
                    4. ... - Frostglut
                    5. ... - Frostnacht
                    6. ... - Frostkiller
Zusatzgeschichten: 0. ... - First Frost
                         2.1. ... -  Halloween Frost
                         4.2. ... - Spartan Frost

Inhalt:
Im Mittelpunkt der Serie steht die 17-jährige Gwen Frost, die über ein außergewöhnliches Talent verfügt: Sie besitzt die »Gypsy-Gabe« – bei der eine einzige Berührung ausreicht, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber was Gwen nicht weiß: Die Studenten werden dort ausgebildet, um gegen den finsteren Gott Loki zu kämpfen. Und obwohl sie der Meinung ist, an der Mythos Academy nichts verloren zu haben, erkennt Gwen bald, dass sie viel stärker ist als gedacht und all ihre Fähigkeiten brauchen wird, um gegen einen übermächtigen Feind zu bestehen.
(Quelle: Lovelybooks)

Meine Meinung:
Ich wollte diese Reihe schon länger anfangen und ich bin froh, dass ich jetzt endlich dazu gekommen bin, es auch wirklich mal zu machen. Ich habe mir zwar schon gedacht, dass die Reihe toll ist, da ich schon viel Gutes von der Reihe gehört habe, aber ich hatte nicht gedacht, dass es wirklich so toll ist.

[Kurzmeinung] Von der Nacht verzaubert



Autorin: Amy Plum
Titel: Von der Nacht verzaubert
Originaltitel: Die for me
Hardcover (394 Seiten)
Verlag: Loewe Verlag
Sprache: Deutsch
Preis: 18,95€
Rezension
Die Reihe: 2. Vom Mondlicht berührt
                 3. Von den Sternen geküsst
Zusatzband: Von Träumen entführt

Inhalt:
Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern – bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen Gassen von Paris beginnt Kate, sich in ihn zu verlieben – nur um kurze Zeit später zu erfahren, dass Vincent ein Revenant ist. Die Liebe der beiden steht unter einem schlechten Stern: Vincent und seine Freunde sind in einen jahrhundertealten Kampf gegen eine Gruppe rachsüchtiger Revenants verstrickt. Schnell begreift Kate, dass ihr Leben niemals wieder sicher sein wird, wenn sie ihrem Herzen folgt.
(Quelle: Loewe Verlag)

Meine Meinung:
Ich habe diesen Teil schon einmal richtig rezensiert, daher werde ich es nicht noch einmal tun. Ich sage hier bloß nochmal meine Meinung zu dem Buch, die sich vielleicht auch teilweise ein wenig verändert hat. Wenn ihr meine Meinung allerdings lang und ausführlich lesen wollt, dann solltet ihr euch die richtige Rezension durch lesen.

Mittwoch, 27. Mai 2015

[Kurzmeinung] The Demigod Files


Autor: Rick Riordan
Titel: Percy Jackson - The Demigod Files
Taschenbuch (171 Seiten)
Verlag: Puffin Books
Sprache: Englisch
Preis: 3,94€ (9,22€ gebunden)
andere Bücher, der eigentlichen Reihe:
1. ... - Diebe im Olymp (Lightning Thief)
2. ... - Im Bann des Zyklopen (The Sea of Monsters)
3. ... - Der Fluch des Titanen (The Titan's Curse)
4. ... - Die Schlacht um das Labyrinth (The Battle of the Labyrinth)
5. ... - Die letzte Göttin (The last Olympian)

Inhalt:
How do you handle an encounter with Medusa on the New Jersey interstate? What's the best way to take down a minotaur? Become an expert on everything in Percy's world with this must-have guide to the Percy Jackson and the Olympians series. Complete with interviews, puzzles, games, and original short stories by Rick Riordan.
(Quelle: Good Reads)

Meine Meinung:
Ich habe dieses kleine Büchlein zum Geburtstag bekommen und ich bin froh, dass ich es nun auch endlich zur Hand genommen habe, denn es hat wirklich Spaß gemacht es zu lesen!

[Kick Ass Girls & Bad Boys Tournament] Matches!

Halli Hallo meine Lieben!
Heute geht das erste Match online! Wuhu! :D
Das erste Match ist zwischen Priz Ash und Tris! Möge der Bessere gewinnen! :)
Die ganzen Matches und alles findet ihr auf Anas Seite. Viel Spaß beim Stöbern und wählen! :) Und denkt daran, ihr habt immer nur zwei Tage Zeit zu wählen, danach ist die Runde entschieden! ;D

Mittwoch, 20. Mai 2015

Musik

All of the Stars - Tfios

Warrior
Und wie findet ihr die Lieder?
Liebe Grüße,
Marianne


[Kurzmeinung] Twitteratur

Quelle

Autoren: Alexander Aciman und Emmett Rensin
Titel: Twitteratur - weltliteratur in 140 Zeichen
Originaltitel: Twitterature: the world greatest books in twenty tweets or less
Hardcover (189 Seiten)
Verlag: sanssouci
Sprache: Deutsch
Kaufen?

Inhalt:
Twitter und Weltliteratur - passt das zusammen? Den Beweis dafür treten Alexander Aciman und Emmett Rensin an, die den Versuch wagen, über 70 große Werke im Twitter-Format neu zu erzählen. Von Beowulf bis Frankenstein, von Homer bis Oscar Wilde und von Kafka bis Kerouac: Verpackt in 140-Zeichen-Tweets lässt sich Literaturgeschichte überraschend zeitsparend genießen. Und nebenbei machen die witzigen Neuinterpretationen Lust darauf, den einen oder anderen Klassiker mal wieder in die Hand zu nehmen. Ein Geschenk nicht nur für Twitter-Fans!
(Quelle: Hanser)

Meine Meinung:
Ich habe mir dieses Buch als Prämiere bei Wasliestdu.de geholt... Ich hatte mir gedacht, dass es sich eigentlich ganz lustig anhört.... Und es war auch wirklich ganz schön!

Sonntag, 17. Mai 2015

[Rezension] Vampire Academy 2

Quelle

Autorin: Richelle Mead
Titel: Vampire Academy - Blaues Blut
Originaltitel: Frostbite
Taschenbuch (290 Seiten)
Verlag: Egmont LYX
Sprache: Deutsch
Preis: 12,95€
Nächste Teile: 1. ... - Blutsschwestern
                     3. ... - Schattenträume
                     4. ... - Blutschwur
                     5. ... - Seelenruf
                     6. ... - Schicksalsbande

Inhalt:
Rose' Liebesleben steht wieder einmal auf dem Kopf. Ihr bester Freund Mason ist hoffnungslos in sie verliebt, und ihr hinreißend gut aussehender Mentor Dimitri hat offenbar ein Auge auf eine andere geworfen. Da versetzt ein Großangriff der Strigoi-Vampire die Akademie St. Vladimir in höchste Alarmbereitschaft. Die Strigoi haben sich mit Menschen verbündet, und nicht einmal Tageslicht bietet Schutz vor den tödlichen Blutsaugern...
(Quelle: Buchrücken)

Meine Meinung:
Ich habe mir dieses Buch gestern gekauft und konnte einfach nicht wieder stehen... Es hat mich so sehnsüchtig angeschaut....

Freitag, 15. Mai 2015

[(Kurz-)Rezension] Das Cape aus rotem Samt


Autorin: Nina Schindler
Titel: Das Cape aus rotem Samt
Taschenbuch (303 Seiten)
Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag
Sprache: Deutsch
Preis: 8,95€

Inhalt:
Bremen um die Jahrhundertwende. Dreizehn Jahre lang hat Marguérite das Leben einer reichen Kaufmannstochter geführt. Über Nacht verliert sie alles, was sie liebt: ihre Eltern, ihr Zuhause und ihre beste Freundin. Arm und allein muss Marguérite schuften, bis ihr die Finger bluten. La ssie zufällig mitbekommt, dass die Tochter des Konsuls entführt werden soll, will sie sie warnen. Eingehüllt in ein Cape aus rotem Samt wird Marguérite mit ihr verwechselt und selbst zum Opfer. In letzter Sekunde gelingt ihr die Flucht...
(Quelle: Buchrücken)

Meine Meinung:
Dieses Buch habe ich nun schon das dritte Mal angefangen und beendet. Ich finde es nur schade, dass ich es bei diesem Mal nicht gleich zu Ende lesen konnte, da ich noch so viele andere gute Bücher zu der Zeit gelesen hatte...

Donnerstag, 14. Mai 2015

[Rezension] Vampire Academy 1


Autorin: Richelle Mead
Titel: Vampire Academy - Blutsschwestern
Originaltitel: Vampire Academy
eBook (304 Seiten)
Verlag: Egmont LYX
Sprache: Deutsch
Preis: 8,99€
Nächste Teile: 2. ... - Blaues Blut
                     3. ... - Schattenträume
                     4. ... - Blutschwur
                     5. ... - Seelenruf
                     6. ... - Schicksalsbande

Inhalt:
St. Vladimir’s ist eine Schule für junge Vampire. Auch Rose Hathaway – halb Mensch, halb Vampirin – wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihre beste Freundin Lissa zur Seite zu stehen, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Da kommt es zu einer Reihe merkwürdiger Vorfälle. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der attraktive Wächter Dimitri ...
(Quelle: Lovelybooks)

Meine Meinung:
Endlich habe ich dieses Buch zu Ende gelesen! Es ist nicht so, als wäre es langweilig gewesen oder so... Ich war leider einfach nicht dazu gekommen, es weiter zu lesen... Aber nun habe ich es ja endlich beendet! (Auch wenn es noch ein wenig länger hätte sein können, damit ich noch mehr davon gehabt hätte, aber es gibt ja noch die nächsten Teile...)

Sonntag, 10. Mai 2015

[Kurzmeinung] Mythos Academy 0

Quelle

Autorin: Jennifer Estep
Titel: Mythos Academy - First Frost
Originaltitel: Mythos Academy - First Frost
EBook (35 Seiten)
Verlag: Ivi
Sprache: Deutsch
Preis: 0,00€
weitere Teile: 1. ... - Frostkuss
                    2. ... - Frostfluch
                    3. ... - Frostherz
                    4. ... - Frostglut
                    5. ... - Frostnacht
                    6. ... - Frostkiller
Zusatzgeschichten: 2.1. ... - Halloween Frost
                            4.2. ... - Spartan Frost

Inhalt:
Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, mit ihren Fähigkeiten umzugehen und sie richtig einzusetzen – auch die 17-jährige Gwen Frost, die gegen einen übermächtigen Feind bestehen muss …
(Quelle: Was liest du)

Meine Meinung:
Ich denke, dass die Inhaltsangabe eher zu dem richtigen ersten Teil gehört... Aber ich habe keine bessere gefunden...

Freitag, 8. Mai 2015

[Kick Ass Girls & Bad Boys Tournament] Banner

Hallo meine Lieben!
Es ist für mich persönlich ein wenig zur Tradition geworden euch meine Bannerentwürfe zu zeigen und euch abstimmen zu lassen, welchen ich nehmen soll... Zumindest, wenn ich einen Banner hatte... :P
Ich könnte auch einfach selbst entscheiden... oder es einfach lassen... Aber ich mach das immer mal ganz gerne... Meine Banner sind zwar nicht die besten... Aber ich finde trotzdem, dass sie auch nicht so schlecht sind.... :P Ok... Genug geredet...

Mittwoch, 6. Mai 2015

[Kick Ass Girls & Bad Boys Tournament] Brackt und Termine

 
So, es ist so weit! Nun ist klar, wer gegen wen antritt! Lasst die Spiele beginnen! :)

Musik

The Words

Up
Das Lied hatte ich bei Anja das erste mal gehört.... ;)
Und wie findet ihr die Lieder?
Liebe Grüße,
Marianne

Samstag, 2. Mai 2015

[Rezension] everflame 1

Quelle

Autor: Josephine Angelini
Titel: everflame - Feuerprobe
Originaltitel: Trial by Fire
Hardcover (480 Seiten)
Verlag: Dressler
Sprache: Deutsch
Preis: 19,99€
Nächste Teile: 2. ... - Tränenpfad
                     3. ... - Verräterliebe

Inhalt:
Feuerrote Locken, unglücklich verliebt und so ziemlich gegen alles allergisch, was es gibt: Lily Proctor ist 17 und die Außenseiterin an der Highschool von Salem. Lily wünscht sich nichts mehr, als von hier zu verschwinden und findet sich in einem furchterregenden anderen Salem wieder, in dem mächtige Frauen herrschen. Die stärkste und grausamste dieser »Crucible« ist Lillian. Sie ist Lily wie aus dem Gesicht geschnitten. Sind Lilys Allergien und Fieberschübe magische Kräfte und ist sie selbst eine Hexe? In einem Strudel aus gefährlichen Machtkämpfen und innerer Zerrissenheit, begegnet Lily sich selbst und einer unerwarteten Liebe.
(Quelle: everflame Trilogie)

Meine Meinung:
Ich hatte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass ich dieses Buch so bald lesen würde und so gut finden würde. Als ich dann aber die Leseprobe auf Englisch gelesen hatte, wollte ich unbedingt wissen, wie es weiter geht und passender Weise hatte ich das Buch ja schon zu Hause liegen...