Sonntag, 1. November 2015

[Aktion] Monthly Love - 5 Gründe, die Im Fluss der Zeit - Trilogie zu lieben



Quelle
Wenn ihr mehr darüber erfahren wolllt, dann klick HIER.
Ein weiteres meiner Leiblingsbücher, das auch kaum jemand kennt. eigentlich zu Schade. Aber vielleicht ändert sich das ja nun. ;D


1. Charaktere
Ja, das ist immer wieder ein toller Oberpunkt. Aber die Charaktere sind wirklich toll. Und das Verhältnis zwischen den Figuren ist auch ein wenig anders als in anderen Büchern, dadurch das es ja im Mittelalter spielt und dort die Bande noch anders gelegt waren.

2. Spannung
Das Buch ist wirklich spannend. Mehr kann man zu diesem Teilnkaum noch sagen. Warum es spannend ist? Es spielt im Mittelalter... Ritter... Kämpfe... Und so weiter und so fort. Das übliche halt. ;D

3. Zeitreise
Ich kenne nicht all zu viele Bücher mit Zeitreisen. Ok, ein paar schon. Aber in den meisten, die mir einfallen, sind die Figuren nicht die ganze Zeit in einer Zeit. Das blöde ist nur, dass man nicht wirklich erfährt, warum sie es können. Erst in den Zusatzbänden wird das halbwegs erklärt. Man muss die Zusatzbände aber nicht lesen um die Reihe zu verstehen. ;)

4. Mittelalter
Ich finde das Mittelalter faszinierend (wie sehr viele andere Epochen auch...), aber dazu kommt noch, dass es in Italien spielt. Ich wollte schon immer mal nach Italien... Und dann im Mittelalter mit seinen Burgen und Rittern. Ok, es ist vielleicht auch nicht die schönste Zeit, aber faszinierend ist es trotzdem. (Kommt schon! Es sind Ritter!)

5. Charakterentwicklung
In vielen Büchern entwicklen sich die Charaktere entweder positiv oder negativ. Manchmal werden sie böse dann wieder gut oder anders herum. Hier war das noch ein wenig anders. Wenn man alle drei Bände gelesen hatte, hatte man kaum eine Änderung gemerkt, aber wenn man dann wieder von vorne angefangen hat, merkt man doch, dass vor allem Gabriella sich immer mehr verändert. Anfangs ist sie noch sehr abweisend gegenüber der Zeit und im letzten Band hat sie ihr Herz mehr oder weniger dort verloren und möchte kaum noch in ihre eigentliche Zeit zurück. Sie wird außerdem auch immer mutiger, stärker und selbstbewusster.


Kennt ihr die Reihe? Bzw. wollt ihr sie jetzt näher kennen lernen? ;)
Liebe Grüße,
Marianne

2 Geblubber:

Callie Wonderwood hat gesagt…

Hey.
Ich kenne die Reihe nicht, aber du hast sie sehr schön vorgestellt. :)
Ich bin aber nicht so der Fan von Mittelalter & werde sie deswegen wahrscheinlich nicht lesen.
Lg Callie

Marianne K. hat gesagt…

Hey zurück. ;)
Danke. Die Reihe ist auch toll.. :D
Ja, wenn man das Zeitalter nicht mag, kann das schon recht blöd sein. :)
Liebe Grüße,
Marianne

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche mein Bestes alle zu beantworten. :)