Donnerstag, 1. Oktober 2015

[Aktion] Monthly Love - 5 Gründe, Die Macht der Seelen zu lieben

Quelle
Wenn ihr mehr über die Aktion erfahren wollt, dann klickt HIER.
Auch bei dieser Reihe gibt es nicht ganz so viele Bilder... Aber ich kann es ja auch versuchen in Worte zu fassen. ;)

1. Die Namen
Ja, für mich sind die Namen ein Grund mehr diese Bücher zu lesen. Man sieht ja schon an Hand der Titel, dass die Namen ein wenig ungewöhnlich sind... Sky, Phoenix, Crystal... Nicht all zu alltägliche Namen, meiner Meinung nach zumindest. Aber dann kommt es noch besser. Man denkt sich schon im ersten Teil, dass die Namen irgendwie komisch sind... Aber dann kommt der zweite Teil... Und dann denkt man, dass es nicht noch schräger geht... Aber dann kommt der dritte Teil... Und man denkt sich nur so: Was zur HÖLLE!?!

2. Der Kitsch
Ich sage nicht, dass ich Kitsch liebe oder so. Aber manchmal lese ich solche Bücher einfach gerne. Wer diese Bücher liest, muss sich auf Kitsch vorbereiten, aber das sollte einem auch schon der Untertitel und die Klappentexte sagen.... ;D

3. Die Geschichten
Ich meine mit den Geschichten nicht nur die drei Bücher, sondern auch einfach mal die 'Hintergrundgeschichten' der Charaktere, wenn man das so bezeichnen möchte. Mit den Geschichten meine ich, das was Sky, Phee und Crystal durch gemacht haben bevor sie ihre Seelenspiegel gefunden haben... oder ihr Seelenspiegel sie gefungen haben... So wie man das eben betrachten möchte... :)

4. Die Charaktere
Natürlich musste auch das als Grund kommen. Manche mögen Sky vielleicht nicht, aber ich finde sie irgendwie süß... Ich hoffe jetzt mal, dass ihr mich richtig versteht... :)
Ich mag die Charaktere einfach gerne. Ja, sie benehmen sich manchmal (manchmal auch öfter) von komisch bis zu sehr komisch, aber ich habe diese Charaktere trotzdem lieb gewonnen und ich tauche immer wieder geren in die Welt ein...

5. Diese bestimmten Stellen
Ich kann es gar nicht richtig beschreiben... Aber sagen wir es mal so... Ich habe bei dem zweiten Teil angefangen die, meiner Meinung nach, tollen, lustigen Stellen zu makieren... Und jetzt habe ich sehr viele Klebezettel in den zwei letzten Büchern kleben... Schön bunt.... :D

Was meint ihr?
Liebe Grüße,
Marianne

4 Geblubber:

Dana hat gesagt…

Was mir besonders am ersten Teil am meisten gefallen hat und was bei mir auch den Kitsch bzw. die Vorhersehbarkeit ausgeglichen hat, war der Sarkasmus. *-* Das ist auch so ziemlich das erste, was mir zu dem ersten Teil einfällt und der Grund, weshalb ich ihn mehr als einmal gelesen habe, einfach nur, weil er mich so gut unterhält. Beim zweiten und dritten Teil hat diese Art der Ironie in meinen Augen leider ein wenig nachgelassen, zudem kam ich mit Phoenix und Crystal nicht so gut klar wie mit Sky, die ich toll fand; ich hoffe jetzt auf den vierten Teil. ;)

Liebe Grüße ♥

Marianne K. hat gesagt…

Oh ja, der Sarkasmus ist wirklich toll. Stimmt schon, diese Art von Humor ist weniger geworden, dafür kam dann eine andere Art von Humor. Aber ich fand den ersten Teil auch am besten. ;D
Ja, so ging es mir auch... Ich hätte ehrlich gesagt auch lieber mehrere Bücher aus ihrer Sicht, aber das geht nach dem Prinzip ja eher schlecht...
Ich weiß gar nicht, ob ich den vierten Teil noch lesen werde.. Mal schauen.
Liebe Grüße,
Marianne

Friedelchen hat gesagt…

Hi Marianne, ich habe tatsächlich nicht mehr als den ersten Teil gelesen, meins war es nämlich nicht so. Den Bad Boy aus Finding Sky fand ich einfach doof, weil der gar keiner war :-P
Aber hehe, jetzt würden mich ja schon die ganzen Namen interessieren...

Marianne K. hat gesagt…

wie man sieht, mochte ich die Bücher, obwohl ich die ganze Kritik, die ich bis jetzt gelesen habe, verstehen kann... Ich finde es einfach nicht so schlimm. ;)
Die Namen sind wirklich... komisch... :D

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche mein Bestes alle zu beantworten. :)