Dienstag, 9. Juni 2015

[Tag] Reader Problems

Ich wurde von Dana getaggt und bin nun auch endlich dazu gekommen, den Post zu erstellen... :)

1.) Du hast 20.000 Bücher auf deinem SuB. Wie um alles in der Welt entscheidest du dich, was du als nächstes liest?
Ganz einfach. Ich lese das worauf ich gerade Lust habe. Und wenn ich mich da nicht entscheiden kann, lese ich einfach mehrere Bücher gleichzeitig oder lose. Oder frage jemand anderen, welches Buch er/sie mir empfehlen würde. Ganz einfach.

2.) Du bist halb durch ein Buch durch und es kann dich einfach nicht begeistern. Brichst du ab, oder bist du entschlossen, das Buch zu beenden?
Kommt darauf an, welches Buch es ist. Wenn es ein Schulbuch ist, dann lese ich es natürlich trotzdem irgendwie zu Ende. Wenn es ein Buch ist, dass ich einfach so lese, dann lese ich es vermutlich neben bei ein wenig weiter. Wenn ich es mir ausgeliehen habe, kann ich es einfach zurück geben, da ich sonst zu lange für das Buch brauche. Wenn es nur ein Fünkchen Interesse in mir weckt, dann versuche ich es weiter. Ich gebe nicht so gerne auf.

3.) Das Ende des Jahres naht, und du bist so dicht dran, die Anzahl der Bücher, die du dir für das Jahr vorgenommen hast, zu schaffen, und doch so weit entfernt ... Versuchst du aufzuholen und wenn ja wie?
Es kommt darauf an... Wenn ich noch den November und den Dezember Zeit habe, dann versuche ich mein Bestes, aber wenn es nur noch der Dezember ist, dann ist es so wie so relativ unwahrscheinlich. Ich versuche gegen Ende des Jahres immer noch ein wenig mehr zu lesen, aber ich mache mir eigentlich nie all zu große Hoffnungen... :D

4.) Die Titelbilder einer Reihe, die du liebst, PASSEN. EINFACH. NICHT. ZUSAMMEN! Wie gehst du damit um?
Kommt darauf an... Liegt es daran, dass die Cover irgendwann einfach geändert wurden...? Dann würde ich mich ärgern und vermutlich schauen, dass ich noch eine andere Version bekommen kanne. Wenn es einfach ist, weil die Cover nicht gut gestaltet sind, dann ärger ich mich kurz oder eben auch ein wenig länger und lebe weiter. Es ist kein Weltuntergang. Es ist nicht so schön. Aber garantiert kein Grund über längere Zeit richtig dolle auszurasten. Kurz ja. Aber nicht zu lange. ;)

5.) Jeder - aber auch absolut JEDER - liebt ein Buch, das du wirklich, wirklich nicht magst. Bei wem heulst du dich aus, wer versteht deine Gefühle?
Einfach: Die anderen Personen, die das Buch auch nicht mögen. Es gibt kein Buch, dass wirklich jeder mag! Ob es nun an der Handlung, den Charakteren, dem Schreibstil oder sonst was liegt. Kein Buch wird von jedem geliebt. Man muss vielleicht ein wenig suchen, aber irgendwann findet man eigentlich immer jemanden, der so ungefähr seiner Meinung ist. Und bei dem kann man sich dann ausheulen! ;P
Oder man nimmt die einfache Variante und nimmt einfach das Internet. Man kann einfach seine Verzweiflung aus sich raus schreiben und es juckt niemanden! ;)
Oder die beste Freunden, die Familie, die Katze, ... Man findet schon irgendjemanden... Oder irgendetwas (die Nachttischlampe hört einem garantiert auch gewissenhaft zu, und sie wird sich auch nicht beschweren :D).

6.) Du liest ein Buch und plötzlich schießen dir die Tränen in die Augen - in der Öffentlichkeit. Wie gehst du damit um?
Unwahrscheinlich. Ich habe bis jetzt erst bei einem Buch geweint... Und da waren es auch nur ein paar kleine Tränchen... Außerdem wäre es vielleicht sogar ganz schön, da meine Freunde mi dann auch mal glauben würden, dass ich auch weinen kann! :D
Und wenn es jemanden stört, dann hat der eben Pech gehabt. Man kann mir ja schlecht verbieten in der Öffentlichkeit ein paar Tränen in den Augen zu haben, weil ein Buch so toll ist! Oder eben traurig...

7.) Die Fortsetzung eines Buch, das du geliebt hast, ist gerade erschienden - aber du hast eine ganze Menge der Handlung des Vorgängers schlicht vergessen. Was jetzt? Liest du den letzten Band einfach nochmal? Suchst du eine Zusammenfassung der Handlung im Internet? Sparst dir die Fortsetzung?! Heulst frustriert???!!!
Unwahrscheinlich. Wie lange soll es denn hersein, dass ich den letzten Teil gelesen habe... Vier Jahre? Dann hätte der Autor/die Autorin, aber doch ein wenig lange für das Buch gebraucht...
Ich kann mir die Handlung von Büchern eigentlich ganz gut merken... Auch nach ein paar Jahren noch, zumindest, wenn ich die Bücher wirklich mochte. Ich lese, aber meistens trotzdem noch einmal die anderen Bücher davor, einfach weil ich so einen Grund habe, diese Bücher noch einmal zu lesen und dass mache ich eigentlich immer wieder ganz gerne.
Und wenn ich das nicht mache, dann lese ich das Buch einfach so. Ich habe es bis jetzt eigentlich immer ganz gut geschafft in das Buch rein zu kommen auch ohne, dass ich mir die Handlung der ersten Teile noch einmal durch gelesen habe.

8.) Du willst deine Bücher nicht verleihen. Niemanden. NIEMANDEN. Wie lehnst du höflich ab, wenn jemand dich darum bittet?
Ich leihe schon Bücher aus... Aber egal. Ich ignoriere das jetzt mal... Ich würde vermutlich einfach die Wahrheit sagen...

9.) Leseflaute! du hast im letzten Monat 5 Bücher angefangen und direkt wieder aufgegeben. Wie überwindest du diesen furchtbaren Zustand?
Möglichkeit 1: Ich lese einfach weiter und warte bis die Lust wieder da ist.
Möglichkeit 2: Ich lese einfach erstmal nichts.
Möglichkeit 3: Das mache ich auch oft. Ich lese eines meiner Lieblingsbücher oder das worauf ich spontan wirklich Lust habe. Letzten Monat war das zum Beispiel 'Everflame 1', 'Vampire Academy' und 'Mythos Academy'. Und sonst habe ich auch dafür schon öfter mal 'Der Schwur des MacKenzie-Clans', 'Der Zauber eines Augenblicks' oder so.

10.) Es gibt diesen Monat so viele Neuerscheinungen, die du unbedingt lesen willst. - Wie viele davon kaufst du tatsächlich?
So viele wie ich will. Oder so viele wie mein Geld reicht. (Meistens ist es das erste)

11.) Tja, nun hast du sie gekauft, und du konntest es ja kaum erwarten, sie zu lesen. - Wie lange sitzen sie jetzt auf deinem Regal dum, bis du sie wirklich liest?
Bücher können sitzen? ;P
Aber um die Frage zu beantworten: Unterschiedlich. Manchmal Jahre, manchmal Monate, manchmal Wochen und manchmal habe ich sie noch in derselben Woche durch. Das kommt darauf an, ob ich lieber erstmal mein aktuelles Buch zu Ende lese oder lieber mein aktuelles Buch dafür erstmal liegen lasse.

Ich tagge: Callie, Franzi und jeden der Lust hat.
Liebe Grüße,
Marianne

10 Geblubber:

Dana hat gesagt…

Danke fürs Mitmachen! :)
Ich weiß nicht, ob das beabsichtigt war, aber durch das doppelte "Ganz einfach" bei deiner Antwort auf die erste Frage wirkt die Antwort ein wenig ... dramatisch. Verzweifelt. :'D Wobei ein 20000-Bücher-SuB auch zweifellos zum Verzweifeln ist. ^^
SHIT, hab ich "sitzen" gschrieben!?! Das war nicht die Originalversion, oder? :x UUUps. :D

Ganz liebe Grüße ♥

Marianne K. hat gesagt…

Bitte immer wieder gerne! ;)
Habe ich eigentlich noch andere offene Tags von dir übrig....?
Es war so halb beabsichtigt... Wenn du weiß, was ich meine... ;)
Wie soll man so viele Bücher über zu Stande bekommen?
Kann ja mal passieren. ;D
Liebe Grüße,
Marianne

Dana hat gesagt…

Uuuuff, gute Frage. Bin mal ein bisschen durchgegangen, wo ich dich so getaggt habe, hast du hier schon mitgemacht? :x

So in etwa, ja. :D

Ich weiß es nicht ....


Marianne K. hat gesagt…

Stimmt, den muss ich noch machen! Waren das alle von deiner Seite? Oder fallen dir noch mehr ein? Dann setz ich mich nämlich gleich mal an den Tag. ;)
Dann ist ja gut! :D
Vielleicht, wenn man eine Bibliothel ausraubt... Oder eine Buchhandlung kommt auf dasselbe hinaus.... ;P
Liebe Grüße,
Marianne

Dana hat gesagt…

Nö, mir fallen auch keine mehr ein. :D
Meinst du, die führen 20000 Bücher? xD

Marianne K. hat gesagt…

Puh... *Schweiß von der Stirn wisch* Dann ist ja gut. ;) Den Tag kannst du dann nächste Woche Dienstag hier finden. ;D
Nicht unbedingt... Aber wenn man die eigenen Bücher schon ab zieht und vielleicht noch drei weitere ausraubt... Oder doppelte mit zählt... ;P

Callie Wonderwood hat gesagt…

Hey
Vielen lieben Dank fürs taggen. Ich hab wie immer gerne mitgemacht :)
http://calliewonderwood.blogspot.de/2015/06/getaggt-reader-problems.html
Lg Callie

Marianne K. hat gesagt…

Ich weiß, habe ich schon gesehen! ;) Danke für's Mitmachen!
Habe ich nicht auch noch von dir ein paar ungemachte Tags offen....? Ich muss mal nach gucken... :)
Liebe Grüße,
Marianne

Callie Wonderwood hat gesagt…

Gerne ! :)
Mhm, keine Ahnung, ich hab da keine Überblick mehr :D könnte aber möglich sein. :)
Lg Callie

Marianne K. hat gesagt…

Dann muss ich einfach mal deine ganzen Tag Posts durch suchen... Ich meine nämlich schon, dass ich da noch einen machen wollte... Na, mal sehen... :D
Liebe Grüße,
Marianne

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche mein Bestes alle zu beantworten. :)