Sonntag, 31. Mai 2015

[Kurzmeinung] Von der Nacht verzaubert



Autorin: Amy Plum
Titel: Von der Nacht verzaubert
Originaltitel: Die for me
Hardcover (394 Seiten)
Verlag: Loewe Verlag
Sprache: Deutsch
Preis: 18,95€
Rezension
Die Reihe: 2. Vom Mondlicht berührt
                 3. Von den Sternen geküsst
Zusatzband: Von Träumen entführt

Inhalt:
Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern – bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen Gassen von Paris beginnt Kate, sich in ihn zu verlieben – nur um kurze Zeit später zu erfahren, dass Vincent ein Revenant ist. Die Liebe der beiden steht unter einem schlechten Stern: Vincent und seine Freunde sind in einen jahrhundertealten Kampf gegen eine Gruppe rachsüchtiger Revenants verstrickt. Schnell begreift Kate, dass ihr Leben niemals wieder sicher sein wird, wenn sie ihrem Herzen folgt.
(Quelle: Loewe Verlag)

Meine Meinung:
Ich habe diesen Teil schon einmal richtig rezensiert, daher werde ich es nicht noch einmal tun. Ich sage hier bloß nochmal meine Meinung zu dem Buch, die sich vielleicht auch teilweise ein wenig verändert hat. Wenn ihr meine Meinung allerdings lang und ausführlich lesen wollt, dann solltet ihr euch die richtige Rezension durch lesen.
Ich bin froh dieses Buch noch einmal zur Hand genommen zu haben, denn ich mag es noch immer. Egal wie oft ich es lese, es verliert nicht seinen Zauber und seine Wirkung, die es auf mich hat. Dieses Buch ist wirklich kitschig und all so was, aber da ich das alles immer weiß, kann ich trotz allem immer wieder ins Herz schließen.
Ich liebe die Charaktere, das Setting und die Idee. Ich liebe dieses Buch. Und ich denke, dass ich es auch immer lieben werde.

Fazit:
Ich werde meine Meinung, was die Punkte an geht, aber nicht ändern. Egal, wie ich es das Buch auch liebe.

 4 von 5 Herzen

Marianne
(Anmerkungen sind erlaubt und eigentlich auch erwünscht, ich möchte lernen :D)  

2 Geblubber:

Miss Duncelbunt hat gesagt…

Hui, Kitschbücher :D
Ich halte mich ja lieber davon fern, aber das Cover ist sooo wunderschön, dass ich glatt in Versuchung komme :D

Liebe Grüße :)

Marianne K. hat gesagt…

Ja, sooooo kitschig ist das Buch auch wieder nicht... Es gibt schon noch kitschiger Bücher... Aber ich würde es trotzdem schon kitschig bezeichnen... Nicht durch und durch, aber auch. ;)
Vielleicht gibst du dem Buch ja trotzdem eine Chance. Wir werden es sehen! ;D
Liebe Grüße,
Marianne

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche mein Bestes alle zu beantworten. :)