Donnerstag, 23. Oktober 2014

[ABC - Challenge] Montagsaufgabe Oktober - Vorstellung eines Protagonisten


In diesem Monat lautet die Zusatzaufgabe, der Challenge von Favola, einen Post zu erstellen in dem man einen Protagonisten vorstellt. Es ist egal wie wir es machen, der Post soll nur als Zentrum den jeweiligen Protagonisten, die Protagonistin haben. Ich denke, man muss nicht lange raten, welchen Charakter ich nehme. Ich liebe Percy Jackson, sowohl den Charakter als auch die Bücher, von daher war es für mich klar, welchen Charakter/Protagonisten ich nehmen werde. ;)


Untitled
We♥it

Erst einmal: Achtung SPOILERgefahr, ich werde nicht darauf achten, nichts zu verraten! Ich habe euch gewarnt, also beschwert euch am Ende nicht!
Quelle

Percy Jackson
  • dunkle Haare, meergrüne Augen
  • im ersten Band ist er 12 im letzten 16
  • seine Eltern sind Poseidon (Gott der Meere) und Sallie Jackson
  • guter Schwertkämpfer
  • benannt nach Perseus (der war aber kein Sohn des Poseidon)
  • einer seiner Halbbrüder ist Tyson
  • ist zweimal ein Halbgott einer großen Prophezeiung
  • seine Waffe heißt Anaklysmos (detsch: Springflut)
  • größte Schwäche: Loyalität
  • hat eine Schwäche für blaues Essen
  • hat viele verschiedene Kräfte

Es gibt eigentlich noch viel mehr Sachen, die ich euch über ihn erzählen könnte, aber dabei möchte ich es lieber belassen, da es sonst zu sehr ins Detail geht und zu sehr spoilert. Außerdem würde ich dann noch Jahr hier sitzen und weiter erzählen. ;)

Percy age line
We♥it

Was ich an Percy Jackson besonders mag, ist einfach dass er mutig, loyal, stark, erfolgreich, beliebt und vieles mehr ist und trotzdem nicht überheblich ist. Außerdem ist er nicht 'perfekt'. Man kann sich über die Beudeutung von 'perfekt' natürlich streiten. Ich finde ihn perfekt, aber ich meine in diesem Fall, er hat auch Fehler und macht auch mal Sachen falsch. Das macht ihn einfach besonders 'menschlich' und real. Auch er hat mal einen schlechten Tag und schafft nicht immer alles ohne Hilfe.

Dieses Bildchen habe ich von We♥it

Außerdem liebe ich es, dass er auch einsieht, wenn er Hilfe braucht und dann auch um diese Hilfe bittet. Er steht für seine Freunde und seine Familie ein und versucht am Ende des fünften Teil sein bestes den Olymp zu beschützen und zu verhindern, dass so etwas noch einmal passieren kann. Er kann also nicht nur kämpfen und ist lustig, sondern ist auch nicht dumm. Er ist nicht so klug wie Annabeth (ich meine: Wer ist das schon?), aber er hat Erfahrung und weiß auch so manche Sachen. Er gibt immer sein bestes.

I CAN DO THIS!
We♥it

Das er loyal ist, wird ihm auch mehr mals in den Büchern gesagt. Von verschiedenen Götter/Halbgöttern. Untr anderem von Hera/Juno in 'Helden des Olymp: Der Sohn des Neptun'.

Percy Jackson
We♥it

Es gibt kaum einen Gott oder eine Göttin der 12 olympischen Göttern, der/die ihn nicht mag. Sogar Artemis, die keine Männer ausstehen kann, respektiert und mag ihn eigentlich schon. Nur Zeus und Ares mögen ihn nicht wirklich. Und manchmal auch Hades. ares kann ihn nicht ausstehen, da Percy ihn in einem Kampf besiegt hat. Und Hades ist der Gott des Krieges. Wenn das nichts bedeutet!

http://sansasnarks.tumblr.com
We♥it

Wer mehr über Percy Jackson erfahren möchte, sollte die Bücher lesen. Es gibt auch zwei Filme, aber vor allem der erste Teil hat nicht viel mit dem Buch gemeinsam... Der Schauspieler von Percy ist dafür aber sehr toll.

http://img1.wikia.nocookie.net/__cb20140228111752/olympians/images/f/f4/Logan_Lerman.jpg
Der Film-Percy (Quelle)

Der Schauspieler ist Logan Lerman und ihr kennt ihn vielleicht aus 'Die drei Musketiere', 'Vielleicht lieber morgen', 'Noah' oder aus 'Stuck in Love'. Ich kann euch die Filme empfehlen, aber wenn ihr die Bücher noch nicht gelesen habt, würde ich erst die Filme schauen, damit ihr euch nicht zu sehr aufregt. ;)

Trailer 1:

Trailer 2:

Ich habe sonst auch schon einmal einen Post zu Percabeth geschrieben. Zu dem kommt ihr hier. Wenn ihr die Rezensionen zu den Büchern lesen wollt, könnt ihr das auch hier auf dem Blog machen. Zu der ersten Rezension kommt ihr hier. Ich habe außerdem auch die Filme rezensiert. Zu der ersten Filmrezension kommt ihr hier. Falls ihr ein paar Lieder/Videos mit Bildern sehen möchtet, dann könnt ihr euch meine Percy Jackson Playlist angucken, zu der kommt ihr hier. Zu meiner Percy Jackson Sammlung auf We♥it kommt ihr hier.
Ich kann euch die Bücher wirklich nur ans Herz legen. Percy ist ein super toller Protagonist, Rick Riordan ist ein wundervoller Autor von dem ich jedes Buch lesen würde (ich bin gerade dabei ;D), die Bücher sind fantastisch und man möchte einfach immer mehr.
Jetzt würde ich gerne von euch wissen: Wie fandet ihr diesen Post? Zu lang? Nicht lang genug? Habt ihr die Percy Jackson Bücher gelesen? Wenn ja wie fandet ihr sie? Was haltet ihr von Percy? Falls ihr sie noch nicht gelesen habt, hat euch der Post vielleicht dazu gebracht es in betracht zu ziehen die Bücher zu lesen? Habt ihr die Filme geguckt? Wenn ja wie fandet ihr sie? Welchen von beiden fandet ihr besser? Habt ihr schon andere Logan Lerman Filme geguckt? Wenn ja welche? Habt ihr schon Rick Riordan Bücher gelesen? Wenn ja welche?
Liebe Grüße,
Marianne

10 Geblubber:

Dana hat gesagt…

PERCY *--------------------------------------------------------------------------------------------------------*

Jetzt habe ich SO RICHTIG Lust, die Bücher zu re-reden - daran ist dein Post Schuld! :D Betrachte es als Kompliment, auch wenn mir dafür die Zeit fehlt, weil a) mein SuBchen wartet und b) meine Bücher auf Englisch und daher zeitraubender sind. ^^ Aber wer weiß ....

Hach, ich konnte stundenlang von ihm schwärmen. ♥♥♥ Eben seine Schwächen machen ihn so perfekt und erst einfach ... arwwwwwww ..... *o*

Ich weiß gar nicht, wie du es geschafft hast, ihn so gut zu beschreiben - tolle Bilder übrigens -, mir fehlen einfach die Worte, die an ihn ran kommen. ;D

Ganz liebe Grüße ♥

Miss Duncelbunt hat gesagt…

Ich stimme von ganzem Herzen in die Schwärmerei ein *-* ich liebe seinen Sarkasmus, seinen Mut und die Tatsache, dass sich Percabeth tatsächlich in realistischem Tempo entwickelt. Naja, und all die anderen Sachen an ihm auch xD

liebe Grüße, MissDuncelbunt

Marianne K. hat gesagt…

@ Dana
Yes! Das sollte es erziehlen! Also, dass Leute die Bücher lesen wollen oder noch einmal lesen wollen... ;) Ich kenn das, so geht es mir fast die ganze Zeit... ;P
Ich kann dir nur zu stimmen! *-*
Meinst du das wirklich? Es ist doch relativ einfach ihn zu beschreiben, man braucht nur ein paar mehr Zeilen. ;)
Danke! :)

@ Miss Duncelbunt
Nicht nur Percabeth entwickelt sich in einem realistischen Tempo sondern auch noch Percy selbst. ;) Aber ja, ich kann dir nur zu stimmen. :)

Liebe Grüße,
Marianne

Favola hat gesagt…

Hi Marianne

Ach, ein wirklich toller Post zu Percy Jackson. Und ich muss ja beschämt zugeben, dass ich die Bücher noch nicht gelesen habe ....

Eben ist übrigens der Abstimmungspost für die Vorrunde online gegangen: http://www.favolas-lesestoff.ch/2014/11/vorrunde-bester-beitrag-zu-einem.html

Ich wünsche dir viel Glück und drücke dir die Daumen, dass du ins Finale kommst. Schön, dass du die Oktober-Monatsaufgabe angenommen hast :-)

lg Favola

Friedelchen hat gesagt…

Jetzt wird es aber endlich Zeit, dass ich die Bücher lese!!! Danke für die schöne Charaktervorstellung!

Marianne K. hat gesagt…

@ Favola
Danke. Na, das kann man ja noch ändern, wenn man will. ;D
Danke für die Info! :)

@ Friedelchen
Die Bücher sind wirklich richtig gut! Bitte, Danke! ;)

LiebeGrüße,
Marianne

Favola hat gesagt…

Hey Marianne

Herzlichen Glückwunsch! Du hast es mit deinem Beitrag ins Finale geschafft und hast nun die Chance, ein Wunschbuch im Wert von 15 Euro zu gewinnen. Das grosse Finale ist jetzt gestartet und dauert bis am 26. November. Hier findest du den Post dazu: http://www.favolas-lesestoff.ch/2014/11/finale-der-kampf-der-protagonisten.html

Du darfst natürlich gerne auch ein wenig die Werbetrommel für die rühren :-)
Ich wünsche dir auch im Finale viel Glück!

lg Favola

Marianne K. hat gesagt…

Hallo Favola,
das freut mich. ;)
Das habe ich auch gleich mal gemacht, ob es etwas bringt, weiß ich allerdings nicht. ;D
Danke.
Liebe Grüße,
Marianne

Charlie hat gesagt…

Haha, als ich gesehen habe, dass du im Finale bist, war mir so klar, dass du Percy nehmen wirst :D.
Ich fand deinen Beitrag toll. Besonders durch die viele Fan Art ist er so abwechslungsreich und schön bunt xD. Ich stimme für dich ab :).
Ich fand Logan Lerman als Percy okay und als d'Artagnon witzig, aber richtig begeistert hat er mich in "Vielleicht lieber morgen", einem meiner Lieblingsfilme.

Liebe Grüße :)
Charlie

Marianne K. hat gesagt…

Bin ich wirklich so leicht zu durch schauen? ;)
Danke! :*
Da kann ich dir nur zu stimmen! Da war er wirklich super!
Liebe Grüße,
Marianne

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche mein Bestes alle zu beantworten. :)