Freitag, 16. Mai 2014

[Rezension] (Hörbuch) Die Bestimmung

Quelle

Autorin: Veronica Roth
gelesen von: Laura Maire
Titel: Die Bestimmung
Originaltitel: Divergent
Hörspiel (1 CD's Laufzeit: ca. 6 Std. 30 Min.)
Verlag: der Hörverlag
Preis: 9,99€

Inhalt:
Das zukünftige Chicago ist in fünf Lager aufgeteilt und in jedem herrscht eine andere Tugend vor: Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Freimütigen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Und schließlich Ferox – die Furchtlosen. Am Berufungstag, einmal im Jahr, müssen sich die 16-Jährigen entscheiden, welchem Lager sie angehören und ihr Leben widmen wollen. Tris trifft eine Entscheidung, die jeden überrascht, auch sie selbst ...
(Quelle: Der Hörverlag)

Meine Meinung:
Gestern hatte ich mir so gedacht, dass ich mir doch gleich noch ein Hörbuch hören könnte. Tja, so ist es dann dazu gekommen, dass ich dieses Hörbuch gehört habe... Ja, Hörbücher habe ich eigentlich immer schnell weg.
Ich hatte mir dieses Buch auch mal als eBook gekauft, weil ich wusste, dass ich die Bücher nie im Regal stehen haben wollen würde. Tja, das eBook hatte ich nur so überflogen (das ist eine schlechte Angewohnheit von mir, eBooks kann ich meistens einfach nicht richtig lesen, meistens), nicht weil ich es so spannend fand, sondern, weil es mich teilweise einfach nicht so interessiert hat... Tja, so bin ich eben. Das Hörbuch fand ich aber wirklich ganz gut, aber ich fand es schade, dass ein paar Stellen gefehlt haben, die ich beim Überfliegen doch sehr gut fand... Ich glaube, sie haben in diesem Hörbuch sogar eine Person ganz weggelassen oder ich habe sie mir beim Lesen nur eingebildet, aber das bezweifle ich eigentlich.... Aber sonst war das Hörbuch eigentlich ganz gut.
Die Charaktere mochte ich eigentlich größtenteils. Die Geschichte auch, es war zwar doch teilweise sehr clichéhaft, aber es ging meistens. Fragt mich nicht nach den Stellen, ich kann das nicht so ganz erklären... Ich fand es einfach so. Wie oben auch schon erwähnt, fand ich es auch ein wenig traurig, dass ein wenig weggelassen wurde, aber es ist ja auch die gekürzte Lesung, von daher kann man sich da auch nicht beschweren!
Was mich aber wirklich aufgeregt hat, war die Aussprache von Tobias und Uriah. Das war fast genau so schlimm wie das eine Mal als ich einen Trailer zu 'Waterfall' angeschaut hatte. Da hatten die Lia und Gabriella total blöd betont. Klar, es sind englische Namen, aber es hört sich einfach beschissen an! Tut mir ja leid, aber ich finde, dass sich das einfach nur blöd anhört. Es ist ja eigentlich klar, dass Tobias nicht deutsch ausgesprochen wird, aber wenn man die Aussprache so kennt, dann hört es sich einfach nur komisch an! Und bei Uriah, wusste ich erst gar nicht, wer das sein soll. Ich hatte ja das Buch überflogen und da hatte ich natürlich auch Uriahs Namen gelesen und ich mochte ihn eigentlich auch, aber als ich dann den Namen gehört hatte, hatte ich erst mal überlege müssen, wer das denn verdammt nochmal ist! Klar, die können nichts dafür, es wird als so ausgesprochen, aber ich kann auch nichts dafür, dass es mich gestört habe.

Cover:
Das Cover ist eigentlich ok, aber das Blöde ist, dass man dadurch denken könnte, dass das das Hörbuch zum Film ist. Mir ist das ja auch passiert, vor allem, weil es auch noch ein so einer Packung ist. Denn Hörbücher sind eigentlich ein wenig anders eingepackt und es sind auch eigentlich mehr CDs. Hier war es nur eine einzige CD auf der 81 Tracks waren. Mann hatte also keinen richtigen Punkt, an dem man sagen konnte: Ok, jetzt mach ich Pause, weil es halt immer weiter und weiter geht. Ich höre sonst immer nach ein oder zwei CDs auf, aber wie soll man das denn machen, wenn es nur eine CD ist? das war also ein wenig blöd, vor allem halt auch, weil man durch das Cover denkt, es wäre das Hörbuch zum Film...
Gegen den Titel kann ich mal wieder nichts sagen.

Fazit:
Ich finde das Hörbuch nicht schlecht, aber auch nicht super gut. Bzw. nicht herausragend.

Von daher 3,5 von 5 Herzen.

Marianne
(Anmerkungen sind erlaubt und eigentlich auch erwünscht, ich möchte lernen :D

2 Geblubber:

Selina Eckle hat gesagt…

Ich glaube du musst mal das Buch dazu lesen, also ich weis nicht ob du es dann besser findest aber ich fand das Buch mega und meine Freunde die das gelesen haben auch...

Marianne K. hat gesagt…

@ Selina
Ja, vielleicht ist es dann wirklich besser... Mal schauen, ob ich irgendwann mal dazu komme... ;)

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche mein Bestes alle zu beantworten. :)