Mittwoch, 23. April 2014

Kindheits-Tag

Ich wurde mal wieder von der lieben Sophie getaggt. Danke an dieser Stelle dafür! Dieses mal hat der Tag nichts mit Büchern zu tun, sondern (wie der Name ja schon sagt) mit der Kindheit. Mal schauen, was es dazu so zu sagen gibt. ;D
Hier geht es übrigens zu ihrem Post.


Welche Serien hast du als Kind gerne geschaut?
Oh, da muss ich nachdenken... Als Kind? Ich sage einfach mal das war bis zum Ende der Grundschule...
"Karin in Action", "Willi wills wissen", "Wissen macht Ah", "pur+", "Wicky", "Heidi", "Sissi", "Die Zauberer vom Waverly Place", "Hanna Montana", ... Ihr seht es sind wirklich eine Menge... Ich bin mir noch nicht einmal sicher, ob das alle sind.... Obowhl da waren, glaube ich, noch "Cusco" (ich weiß nicht wie es geschrieben wird, der König mit dem Lama....), "Jim Knopf", "Bibi", "Bibi&Tina" und "Benjamin Blümchen"... alle in verschiedenen Alterstufen, aber irgendwie habe ich alle davon mal gesehen... Trotzdem noch nicht unebdingt alle... Achja und irgendeine Serie mit Odysseues (Ich habe nach geguckt: Mission Odyssey. Ich bin mir nicht sicher, ob es der Originaltital oder auch der deutsche ist...) .... Die lief auch auf Kika, die wollte ich immer mal zu Ende sehen, habe ich aber nie gemacht, weil sie entweder nicht lief oder weil ich nicht mehr wusste wie sie hieß. Ich muss unbedingt mal wieder danach schauen, denn ich mochte die Serie wirklich gerne.... ;D
Achja, noch eine Serie mit einem Koala und ein paar anderen Tieren ie vor Wilderen fliehen auch die Serie wollte ich immer zu Ende gucken... Jetzt weiß ich nicht mehr wie sie heißt. Und "Flippa und Lopaka", das ist auch eine schöne Serie, ich glaube, die habe ich sogar zu Ende geguckt. Und "H20: Plötzlich Meerjungfrau". Ich glaube immer noch, dass welche fehlen, aber von den anderen werde ich wahrscheinlich die Namen nicht mehr kennen.... Es gab auch mal irgendeine Serie mit einem Drachen und einem Pana (ich meine es war ein Panda) und noch iregenetwas und die haben Abenteuer erlebt... Ich habe leider keine Ahnung mehr, worum es genau in dieser Serie ging oder wie sie heißt, ich kann mich nur noch (oder vorallem) an den Drachen erinnern und das ich die Serie mochte...
"Biene Maja", "Kim Possible", "Gummibärenbande", "Zoey 101", "Drake & Josh", "Schloss Einstein", "Weihnachtsmann & Co. KG", "Bob der Baumeister", "Der rosarote Panter", "Caillou" (nur eine kurze Zeit), "Cosmo und Wanda", "Simsala Grimm", "Simsalabbimm Sabrina" (habe ich auch geliebt), "Lizzie Mcguire", "Avater: Legende von Aang"


Was war dein Lieblingsessen?
Ich denke das waren Pfankuchen...

Was hast du immer für Klamotten getragen?
Ich glaube früher öfter Kleider und Röcke, aber auch Hose und T-shirt.... Nichts bestimmtes so weit ich das noch weiß.

Mit welchen Spielsachen hast du immer gespielt?
Barbie, Lego, Playmobile, Puppen und Schleich. Das müsste es gewesen sein an Spielsachen... Vielleicht noch mit Bauklötsen bei Freunden.

Welche Spiele hast du immer mit deinen Freunden gespielt?
Ich habe mit meinen Freunden mit meinen und ihren Spielsachen gespielt. Wir sind auf Bäume gekletter. Wir haben Mutter, Vater, Kind gespielt. Wir haben auch noch alle mögliche andere Sachen gespielt, das weiß ich gar nicht mehr alles. Wir habn uns, glaube ich, fast jedes mal wieder was anderes überlegt. Außerdem haben wir auf Kaufmannsladen gespielt, wenn er denn bei uns aufgebaut war oder draußen oder drinnen mit der Küche (ich kann mich an die Küche drinnen ehrlich gesagt nicht mehr erinnern...) und wir haben uns immer wieder Buden aus Decken gebaut und dann wenn wir sie fertig gebaut hatten, wurde meistens schon der Andere abgeholt... voll blöd! Aber vorher haben wir noch ein paar Sachen zusammen gesucht und dann sind wir unter dem Tisch, von dem die ganzen Decken bis zum Boden hingen, und haben gespielt und geredet. Und wenn dann einer abgeholt werden sollte, hat sich derjednige versteckt und der Andere hat gesagt, dass der gar nicht da war. ;) Oder wir haben die Uhr bei uns zu Hause (die eine, die bei uns nicht funktioniert) zurück gestellt und gesagt, dass es doch noch gar nicht so spät sei oder zu spät um noch Hause zu fahren: :D

Von wem warst du Fan?
Von der Musik her? Musik habe ich von Rolf Zuckoski (wird der so geschrieben?) und noch Volker Rosin... Von was soll man Fan gewesen sein????
 Rolf Zuckoski - Du da im Radio
Volker Rosin - Das singende Känguru

Warst du in irgendwelchen Vereinen?
Ich war früher beim Kinderturnen, also im TuS, da bin ich aber immer noch. Danach war ich noch beim richtigen Turnen, habe es dann aber irgendwann aufgegeben, jetzt bin ich beim Jazz Dance. Dann war ich noch bei der Musik Schule und habe dann irgendwann da angefangen Klavier zu spielen....

Was vermisst du am meisten an deiner Kindheit?
Die Gelassenheit. Als Kind geht man alles einfach gelassener an und ist auch einfac gelassener... Man hat keine sagen Sorgen oder vergisst gleich wieder. Man lebt den Moment... Ich wäre gerne wieder ein Kind. :)

Ich tagge jeden, der möchte! ;D
Liebe Grüße,
Marianne  

3 Geblubber:

Suppentopf hat gesagt…

Stimmt: Karin in Action, Willy wills wissen, Bine Maja, Jim Knopf und H2O Plötzlich Meerjungfrau habe ich auch geguckt - alles wirklich tolle Serien :)
Hihi und ich habe ja auch Playmobil und Schleich geliebt, ich glaube aber das hat fast jedes Kind gehabt :)
Und Mutter, Vater KInd <3 Das habe ich ganz vergessen, dass habe ich auch immer gespielt :D Ich hatte damals einen Freund, der war immer der Vater, ich die Mutter und meine Schwester das Kind: Wir haben aber immer betont, dass wir OHNE Küssen und so spielen :DDD
Und oh mann, Volker Rosin habe ich glatt vergessen :/ Den habe ich auch gliebt :)
Ich finde den TAG so toll und freue mich riesig, dass du mitgemacht hast :*

Locke hat gesagt…

Stimmt - Lizzie Mcguire war auch eine tolle Serie *-* Ich hab vor kurzem mal mit dem Gedanken gespielt mir alle Staffeln für 50€ zu kaufen :D
Und Pfannkuchen/Eierkuchen kamen bei mir auch immer sehr gut an :D
Haha das mit der Uhr ist ja mal cool :D Ich war früher auch immer ganz traurig, wenn ich bzw. meine Gäste abgeholt wurden. Einmal kam mein Opa viel zu früh und dann bin ich echt nicht mitgefahren und die Eltern meiner Freundin mussten mich dann 2 Stunden später nach Hause fahren :D
Die Lieder von Ralf Z. haben wir immer im Chor gesungen ^^ Da haben wir auch mal die Vogelhochzeit nachgespielt. Meinen Part kann ich immer noch auswendig ;)
Und Schnappi habe ich ja voll vergessen, ich hatte sogar das Album :x

Liebe Grüße,
Locke :)

Marianne Kastern hat gesagt…

@ Sophie
Ja, ich glaube auch, das die meistens, wenn nicht sogar alle mindestens einmal mit Schleich und Playmobile gespielt haben. ;) Wenn man es selber nicht hatte, hatte man es bei einem Freund/ einer Freundin gespielt. ;D
Ich hatte früher keine Freunde (männlich meine ich) außer ein paar, mit denen habe ich aber nie Vater Mutter Kind gespielt, sonder Lego oder Kaufmannsladen. ;) Vater-Mutter-Kind habe ich immer mit zwei meiner Freundinnen gespielt... ;D
Ich habe früher fast nur Volker Rosin gehört! ;)
Das habe ich gerne gemacht! Es hat auch wirklich Spaß gemacht! Danke nochmak für's taggen! :*

@ Locke
Es gab dazu ja meine ich auch einen Film oder so... Ich habe die Serie, glaube ich, nie zu Ende gesehen, aber so sehr geliebt! Ich mochte vorallem auch Hilary Duff und ich mag sie auch immer noch, bzw. die Filme indenen sie mit gespielt hat. ;D Zumindest die, die ich kenne. ;)
Ich glaube, Pfannkuchen/Eierkuchen, mag so gut wie jeder, vorallem Kinder! :)
Was auch immer sehr lustig. ;) Das ist ja blöd, dass er so früh gekommen war....
Als ich in der ersten Klasse war, hatte meine Klassenlehrerin geheiratet, bzw. in den Sommerferien, und dann sind wir zu ihrer Hochzeit gekommen und haben Die Vogelhochzeit gesungen.... Wir fast komplett. ;D Und danach haben wir als Belohnung Marshmellows (wird das so geschrieben?) bekommen... :D
Davon kannte ich ein Lied...

Liebe Grüße,
Marianne

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche mein Bestes alle zu beantworten. :)