Mittwoch, 27. November 2013

Blogger packen aus - Tag

Getaggt wurden wir von Sophie. Der Banner ist von Ines. Den habe ich mir mal "geklaut".

 Die Regeln:
- erwähne den Blogger, der dich getaggt hat
- beantworte die Fragen
- tagge mindestens 5 weitere Blogger
 
1. Welche Art von Blog liest du am liebsten? Und warum?
Einfache Frage! Ich lese am liebsten und vor allem am meisten Buch Blogs. Warum? Ich liebe es halt mich mit anderen über Bücher aus zu tauschen. Ich lese aber auch ein paar andere Blogs.
 
2. In welchem Laden gehst du gerne zum Einkaufen? 
Essen, Bücher, Filme oder was einkaufen? Essen muss ich nicht einkaufen, weil ich ja noch bei meinen Eltern wohne (kein Wunder, bin ja noch nicht volljährig ;D). Bücher in Buchhandlungen. Egal welche, die die am nächsten ist. Filme kaufe ich bei Rossmann und an allen möglichen anderen Orten. ;)
 
3. Welchen Blog liest du am längsten?
Weiß ich gar nicht so genau, weil auch ein paar von den Blogs, die ich vor einem Jahr oder fast einem Jahr angefangen zu lese, entweder gar nicht mehr da sind oder nicht mehr sehr viel bloggen. Der erste Blog den ich kannte ist auf jeden fall dieser hier. Aber sie bloggt im Moment gar nicht mehr... es ist also schwer zu sagen, welchen ich am längsten lese.
 
4. Welchen Blog hast du zuletzt abonniert und warum?
Keine Ahnung welchen, aber der Grund wird wohl gewesen sein, dass ich ihn interessant fand und mir dann gedacht habe: "Mensch, den kannst du doch auch mal followen." Ich bin mir nicht hundertprozentig sicher aber ich glaube irgendwie, dass es dieser Blog hier war. Aber wie gesagt, ich bin mir nicht sicher.
 
5. Welche drei Blogs favorisierst du? Und warum?
Erst einmal: Das ist echt eine scheiß Frage! Das musste jetzt sein!
Ich mag natürlich alle Blogs die ich followe (sonst würde ich sie ja schon lange nicht mehr followen, ist doch logisch).
Welche ich besonders mag, kommt immer darauf an, was ich gerade gerne lese und ob sie denn im Moment überhaupt noch da sind. Momentan mag ich gerne den Blog von Sophie, Ines, Callie und Hanna. Ich mag aber auch noch sehr sehr sehr viel mehr Blogs, wenn ich euren Blog also nicht genannt habe, heißt das nicht, dass ich ihn nicht mag. ;)
 
6. Magst du Bloggerparaden, Challenges oder Aktionen? Veranstaltest du selbst welche oder nimmst du lieber nur daran teil?
Mhm, mal überlegen... Mag ich Challenges? Nein. Ich glaube nicht. Ich mache bei den ganzen Challenges nur mit, weil sie mich alle so nerven.
Natürlich mag ich Challenges (für mich natürlich) und ich mag auch Bloggerparaden und auch andere Aktionen. Ich veranstalte aber nicht wirklich welche. Ich mache eher bei welchen mit. Außer man zählt die Mottowochen und so mit...
 
7. Würdest du sagen, dass sich dein Kaufverhalten durch das Bloggen verändert hat?
Ähm. Ja! Ich kaufe jetzt noch mehr Bücher. Ok, ich habe schon vorher viele Bücher gekauft, die ich nicht unbedingt gelesen habe, weil meine Schwester zwei oder drei Jahre bei Weiland gearbeitet hat, aber, ich glaube, es ist jetzt noch "schlimmer" geworden. Zumindest wird mein SuB nicht wirklich kleiner. Eher im Gegenteil weil man immer mehr gute Bücher durch Rezensionen und so findet.
 
8. Planst du deine Posts für den Monat? Und wie kommst du auf die Postideen? Von wem lässt du dich inspirieren?
Eigentlich nicht. Also ich nehme mir vor jede Woche mindestens einen Post zu schreiben, weil ich das irgendwie besser finde, aber sonst eigentlich nicht. Ok, jetzt habe ich auch noch den einen Challenge Post den ich immer um den 21. rum schreiben um meine neuen Aufgaben zu zeigen und ich versuche auch immer einen Infopost im Monat zu veröffentlichen. Aber wie gesagt, ich versuche es nur!
Entweder Spontan Einfall (eher seltener) oder es ist halt ein Post, den ich sowieso öfter poste. Da denke ich nicht so darüber nach...
Meistens von niemanden........
 
9. Ganz ehrlich, beantwortest du alle Kommentare und Mails?
Nicht alle. Aber ich versuche möglichst viele Kommentare zu beantworten. Bei meinen E-Mails beantworte ich auch so gut wie alle. Auf manche E-Mails kann man halt auch einfach nicht antworten!
 
Zum Schluss: Hast du Tipps für Blog-Anfänger, die gerne mit ihrem Blog durchstarten möchten und mehr Menschen erreichen wollen?
Vielleicht auch bei ein paar Blog Aktionen von anderen mit machen, wie zum Beispiel Challenges oder Leserunden oder Lesenächten. Außerdem konstruktive Kommentare schreiben! Die wenigsten gehen auf den Blog von jemanden der einem so einen Kommentar hinterlässt, der nur zur Werbung ist! Man geht eher auf die Seite, wenn man, wie schon gesagt, konstruktive Kommentare schreibet (nicht so wie Mascha und ich am Anfang ;D).
 
Getaggt dürfen sich fühlen:
und alle anderen die wollen
 
Liebe Grüße,
Marianne

6 Geblubber:

Suppentopf hat gesagt…

Ich freue mich riesig, dass du mitgemacht hast :)
Der Post ist echt richtig schön geworden!!

Marianne Kastern hat gesagt…

@ Sophie
Ich freu mich, dass du dich freust. ;)

Callie Wonderwood hat gesagt…

hey. hier ist mein post dazu :
http://calliewonderwood.blogspot.de/2013/11/getaggt_28.html
lg callie
:)

Ines Caranaubahx hat gesagt…

Ich... bin... verwirrt D:
Nr 9 hatte ich bei mir garnicht D:
Und Banner ist auch nicht von mir, hatte ich von son irgendwem :D

Ines Caranaubahx hat gesagt…

PS. Aua wie süß das du mich erwähnt hast! :) <3

Marianne Kastern hat gesagt…

@ Callie
Ich guck ihn mir heute Nachmittag mal an. ;)

@ Ines
Ja, die Frage hattest du nicht, das stimmt, aber ganz viele andere. ;)
Auch egal, dann habe ich ihn mir eben von jemanden "geklaut", der ihn sich schon von jemanden anderen genommen hat. ;D
Du musstest da auf jeden Fall noch zwischen!

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche mein Bestes alle zu beantworten. :)