Donnerstag, 3. Oktober 2013

Mottowoche Tag 1 - Vorstellung von "Stolz und Vorurteil" und "Ein Engel für Mr. Darcy"

 
Heute ist auch schon der erste Tag der Mottowoche. Juhuu! Heute geht es darum, dass ihr wisst worum es in Jane Austens "Stolz und Vorurteil" und in Ulrike Böhms "Ein Engel für Mr. Darcy" überhaupt geht. Dafür habe ich einfach die jeweiligen Buchrücken-Texte genommen. Ich habe als Text für "Stolz und Vorurteil" die Ausgabe vom Fischer Verlag genommen, da wir die zu Hause haben und ich auch diese gelesen habe.


Inhalt:
Für Mrs. Bennet, die ihre fünf unverheirateten Töchter unter die Haube bringen will, ist die Heiratsvermittlung ein Kampf auf Leben und Tod. Leider lehnt ihre ebenso stolze wie kluge Tochter Elizabeth nicht nur den Heiratsantrag des vermögenden Mr. Collins ab, auch Mr. Darcy, ein reicher und anscheinend bornierter Gutsherr, findet wenig Gnade vor ihren Augen. Darcy wiederum, dem die Bennets ein wenig vulgär erscheinen, kann im Grunde seines Herzens nicht verleugnen, wie sehr ihn die junge Frau mit ihrer Intelligenz und ihrem Witz fasziniert. Auch Elizabeth spürt, wie voreilig ihre Ablehnung war.


Inhalt:
9. November 1989.
Mit dem Fall der Mauer verändert sich von einem Tag auf den anderen das wohlgeordnete Leben von Lisa Engel, Bibliothekarin und Jane-Austen-Fan, die mit ihrem Kater Mr. Darcy in einer Kleinstadt in Südthüringen wohnt.
Doch die neu gewonnene Freiheit birgt nicht nur Chancen, sondern bringt auch Unternehmer aus dem Westen ins Land, die... sich den Ostdeutschen haushoch überlegen fühlen.
Einer davon ist der Halb-Engländer Simon Hadley-Ash, der dafür mitverantwortlich ist, dass Lisa ihren Job verliert. Zwischen beiden könnte der Abstand nicht größer sein, doch auf einer Fahrt durch Südengland treffen sie unverhofft aufeinander.
Drei Tage reisen sie gemeinsam auf Jane Austens Spuren. Können sie erkennen, dass nur ihr Stolz ihrem Glück im Weg steht, und ihre Vorurteile überwinden.


Zu der Leseprobe von "Ein Engel für Mr. Darcy" kommt ihr hier. Wollt ihr zum Blog zu "Ein Engel für Mr. Darcy", dann ihr hier klicken. Wollt ihr zur Facebook zum Buch, hier. Wenn ihr jetzt schon überzeugt seit, dass ihr dieses Buch haben wollt, könnt ihr es hier vorbestellen.
Mehr kann man zu den Büchern eigentlich nichts sagen.
Liebe Grüße,
M&M

0 Geblubber:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche mein Bestes alle zu beantworten. :)