Montag, 2. September 2013

[Rezension] (Hörbuch) Seelen


Autorin: Stephenie Meyer
gelesen von: Ulrike Grote
Titel: Seelen
Originaltitel: The Host
Hörspiel (8 CDs; Laufzeit: ca. 594 min.)
Verlag: Silberfisch/ Buch: Carlsen
Preis: 19,99€
Filmrezension
weitere Teile: ?

Inhalt:
Sogenannte Seelen haben sich in den Körpern der Menschen eingenistet und ihre Kontrolle übernommen. Als die Rebellin Melanie von der Seele Wanda in Besitz genommen wird, setzt sie alles daran, nicht von dieser aus ihrem Körper verdrängt zu werden. Denn Melanie hat ein Ziel: Sie will ihren Geliebten Jared wiederfinden. Melanies Gefühle sind so stark, dass Wanda immer mehr in ihren Bann gerät und sich aufmacht, einen Mann zu suchen, den sie nicht kennt. Und den sie dennoch zu lieben scheint, mit Körper, Geist und Seele.
(Quelle: Universal Music)

Meine Meinung:
Ich hatte schon eine Rezension zu dem Film geschrieben und im Urlaub hatte ich dann auch endlich das Hörbuch gehört. Da ich das auch geliebt habe, überlege ich, ob ich auch noch das Buch lesen werde, aber das steht noch in den Sternen.
Ich habe schon erwähnt, dass ich dieses Hörbuch geliebt habe und auch immer noch liebe. Ich konnte ganz oft Ähnlichkeiten zum Film feststellen, was aber auch daran liegen kann, dass ich den Film gesehen habe bevor ich das Buch gelesen oder das Hörbuch gehört habe. Trotzdem liebe ich beide Sachen.
Ich liebe die Handlung und die Charaktere immer noch und ich glaube, dass wird sich auch nicht mehr ändern. Ich liebe auch immer noch das Ende.
Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, warum ich dem Film nur 3,5 von 5 Herzen gegeben habe, denn ich hatte nur positive Erinnerungen an den Film und ehrlich gesagt, habe ich gleicher Maßen Szenen aus dem Film im Buch "vermisst", wie ich dann auch im Nachhinein Szenen aus dem Buch im Film vermisst habe.
Jetzt noch, dass eigentlich wichtigste. Nämlich wie ich es gelesen fand. Ich fand es super, mir fällt jetzt nichts ein, was ich daran zu bemängeln hätte. Ich habe das Hörbuch übrigens an einem Abend/ in einer Nacht durch gehört, ist das normal?

Cover:
Das Cover ist dasselbe wie auch das Buch hat und das ist eigentlich auch normal.
Den Titel finde ich zwar nicht besonders einfallsreich, aber auch nicht wirklich langweilig.

Fazit:
Ich glaube, ich brauch nicht mehr viel sagen. ich liebe dieses Hörbuch, ich habe es geradezu verschlungen und kann es daher nur weiter empfehlen.

Ich gebe diesem Hörbuch 5 von 5 Herzen. Hat irgendwer etwas dagegen?

 Marianne
(Anmerkungen sind erlaubt und eigentlich auch erwünscht, ich möchte lernen :D)

0 Geblubber:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche mein Bestes alle zu beantworten. :)