Sonntag, 30. Juni 2013

Jane Austen

Wir hatten vor kurzem eine Umfrage gemacht über welchen Autor/ welche Autorin ihr gerne einen Infopost hättet und die meisten haben für Jane Austen gestimmt. Jetzt kommt der versprochene Infopost.

Als erstes wieder die Links:
Jane Austen Seite
Wikipedia Seite

Auf den Seiten kann man auch etwas über ihre Biografie lesen. Da es wohl kaum Wissensbücher über Jane Austen gibt, denke wir können diesen Teil getrost überspringen.

Berühmte Werke von Jane Austen:

Inhalt:
Für Mrs. Bennet, die ihre fünf unverheirateten Töchter unter die Haube bringen will, ist die Heiratsvermittlung ein Kampf auf Leben und Tod. Leider lehnt ihre ebenso stolze wie kluge Tochter Elizabeth nicht nur den Heiratsantrag des vermögenden Mr. Collin ab, auch Mr. Darcy, ein reicher und anscheinend bornierter Gutsherr, findet wenig Gnade vor ihren Augen. Darcy wiederum, dem die Bennets ein wenig vulgär erscheinen, kann im Grunde seines Herzens nicht verleugnen, wie sehr ihn die junge Frau mit ihrer Intelligenz und ihrem Witz fasziniert. Auch Elizabeth spürt, wie voreilig ihre Ablehnung war.
Preis: 8,95€







Inhalt:
Emma Woodhouse weiß genau, was andere wollen – ohne jemals danach gefragt zu haben. Wohlmeinend mischt sie sich in das Leben ihrer Freunde und Nachbarn ein. Und ein Chaos des Begehrens nimmt seinen Lauf.
Die Komödie, die sich daraus entspinnt ist nicht nur ein pointiertes Porträt der englischen Gesellschaft im 19. Jahrhundert. Austens Roman ist ein literarisches Meisterwerk, das Generationen von LeserInnen bewegt und begeistert.
Preis: 9,50€








und noch weitere wie "Sinn und Sinnlichkeit", ...

Verfilmt wurden davon auch sehr viele, wenn nicht sogar alle (ich bin mir da nicht so ganz sicher), viele wurden auch mehrmals verfilmt. Hier ein paar Trailer von Jane Austen Verfilmungen:


Sinn und Sinnlichkeit:

Emma:

Es gibt auch Filme die basieren nur auf den Geschichten von ihr oder etwas mit ihnen zu tun. Außerdem gibt es auch biografische Verfilmungen. Hier wieder ein paar Beispiele:

Geliebte Jane:

Der Jane Austen Club

Ich hoffe es hat euch gefallen. ich freue mich auf eure Meinungen.
Liebe Grüße,
Marianne

2 Geblubber:

Charlie hat gesagt…

Ich liebe Jane Austen <3
"Stolz und Vorurteil" mit Keira ist klasse, aber "Geliebte Jane" ist auch sooo ein schöner (und trauriger) Film ;).

Ein schöner Post :).

LG
Charlie

Marianne Kastern hat gesagt…

@ Charlie
Ja, ich liebe Jane Austen auch.
Den Film mit Keira finde ich auch klasse, habe ihn auch als erstes rezensiert. Und "Geliebte Jane" ist auch wirklich toll, den Film habe ich auch schon gesehen. Wir haben auch alle anderen Filme, die ich hier genannt habe, auf DVD, außer "Emma" davon haben wir, meine ich, eine andere Version.
Ich freue mich, dass dir der Post gefallen hat.
Liebe Grüße,
Marianne

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche mein Bestes alle zu beantworten. :)